Motorsägen - Wartungsworkshop

für Unternehmen

In verschiedensten Unternehmen wie zum Beispiel beim Garten - Landschaftsbau oder Handwerksbetrieben die eine Motorsäge (oder andere Geräte wie Heckenschere und Freischneider) als Arbeitsgerät einsetzen, werden immer wieder neue Mitarbeiter eingestellt. Leider werden diese entweder gar nicht oder nur unzureichend mit der fachgerechten Bedienung und Wartung der Motorsäge eingewiesen.

 

Die Technik der Motorsäge wird von Jahr zu Jahr komplexer, sodass der Mitarbeiter bei der Inbetriebnahme und Wartung der Säge, je nach Hersteller einiges beachten darf. Tut er dies nicht, so können dadurch unnötige Schäden an der Kettensäge entstehen und zum Teil schwere Arbeitsunfälle passieren.

 

Die vernachlässigte und nicht fachgerechte Wartung der Motorsäge oder den anderen Maschinen, verkürzt deutlich deren Einsatzbereitschaft und verursacht für Sie als Unternehmer unnötig hohe Kosten.


Doch damit ist jetzt Schluss!!!

Investieren Sie in Ihre Mitarbeiter und Sie werden schon kurzfristig davon profitieren.



In diesem Workshop der in Ihrem Betrieb stattfindet, lernen Ihre Mitarbeiter von einem Forstprofi, wie man eine Motorsäge (und andere Geräte wie z.B. Freischneider, Heckenschere) fachgerecht bedient und wann und wie eine ordentliche Wartung durchzuführen ist.

 

Das überprüfen der Sicherheitseinrichtungen an der Säge und das schärfen der Kette mit der Feile, wird ebenfalls gelehrt.

 

Was beim betanken und starten der Motorsäge alles zu beachten ist, wird Ihren Mitarbeitern vorgeführt.


Ihr Nutzen:

 

  • Ihre Mitarbeiter werden schnell und effizient die Wartung der Motorsäge und das Schärfen der Kette ausführen können.
  • Durch eine scharfe Kette wird die Unfallgefahr deutlich gesenkt und die Arbeitszeit / -kosten deutlich reduziert.
  • Ihre Motorsägen, Heckenscheren und Freischneider, erhalten eine viel höhere Lebensdauer, sind jederzeit Einsatzbereit und reduzieren dadurch enorm Ihre Kosten.
  • Keine Reisekosten Ihrer Mitarbeiter, weil der Workshop in Ihrem Betrieb stattfindet.
  • Individuell mit Ihnen abgestimmte Themenschwerpunkte.

Als Unternehmer sind Sie verpflichtet einmal im Jahr eine Sicherheitsunterweisung mit Ihren Mitarbeitern durchzuführen.

Nutzen Sie doch einfach diesen Workshop für Ihre Unterweisung!


Investition

 

Ihre Investition für diesen Workshop richtet sich nach der Teilnehmerzahl, dem Themeninhalt des Workshops der individuell mit Ihnen abgesprochen wird und der Entfernung von Bad Tölz zu Ihnen.

 

Dauer: ca. 3 - 4 Stunden, je nach Themeninhalt und Teilnehmerzahl

Termin: nach Vereinbarung

 

Fordern Sie noch heute Ihr Angebot mit Angabe der Teilnehmerzahl und dem Standort Ihres Betriebes an.

Anfrage, Terminvereinbarung und weitere Informationen über das Kontaktformular.

Sie werden bei Bedarf dann Zeitnah zurück gerufen.



Trainer:

Wolfgang Drescher

Forstwirt